Version Bêta
Vous accédez à cette page dans sa version bêta. Si vous souhaitez afficher la version normale, cliquez ici

Voyages-sncf.com bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr FAHRRAD und ZUG-Kombiticket für Ihre Reisen mit dem TGV und INTERCITES online zu erwerben. (Abgesehen von TGV DUPLEX)

 

Das Wichtigste zum Reisen mit Fahrrad:

  • Ein Fahrrad, das zerlegt ist und in einer speziellen Transporttasche verstaut wird (max. 120 x 90 cm), gilt  als Handgepäck, und für ein solches ist keine Reservierung notwendig.
  • Sie können diesen Service nicht online buchen, wenn auf einem Teil der Fahrtstrecke der Transport Ihres Fahrrads nicht angeboten wird.
  • Wenn Sie mit einem nicht zerlegten Fahrrad reisen möchten, müssen Sie auf jeden Fall Ihr Bahnticket und den Fahrradservice gleichzeitig buchen.

Tipp von Voyages-sncf.com: Für den Fall, dass Sie Ihr Fahrrad nicht mitnehmen können, gibt es in den meisten Französische Städten Fahrradvermietungen. In Paris können Sie zu günstigen Preise sogenannte „Vélibs“ mieten. Dieser Service bietet sich für all jene an, die nirgendwo – auch in der Stadt – auf ihr Fahrrad verzichten möchten.

Prüfen Sie, ob Sie in den jeweiligen Zügen die Möglichkeit haben, mit Ihrem Fahrrad zu reisen und verschaffen Sie sich in den entsprechenden Rubriken einen Überblick über die notwendigen Informationen (Vergessen Sie nicht, in den folgenden Rubriken die Details zu den verschiedenen Zugunternehmen anzuschauen) :

 

 

Reisen im TGV, TGV und ICE (Fahrten zwischen Frankreich und Deutschland) und im TGV Frankreich-Italien (Fahrten zwischen Italien und Frankreich)

Zerlegt und in einer speziellen Transporttasche (max. 120 x 90 cm) gilt Ihr Fahrrad als Handgepäck.

Nicht-zerlegte Fahrräder können Sie in bestimmten Fernverkehrszügen im Fahrrad- oder Gepäckabteil abstellen, die Ihnen zur Verfügung stehen. In einigen TGV gibt es besondere Abteile, in denen 4 Fahrräder abgestellt werden können. Die Reservierung kostet 10 €.

In der 1. Klasse ist der Transport eines nicht eingeklappten oder zerlegten Fahrrads nicht erlaubt.


Buchen Sie Ihr FAHRRAD und ZUG-Kombiticket:

  • Auf Voyages-sncf.com über das Buchungsformular.
    Die Reservierung für ein nicht zerlegtes Fahrrad erfolgt für alle Fahrgäste.
    Sie müssen eine separate Reservierung vornehmen, wenn einige Fahrgäste ohne Fahrrad reisen.
  • Telefonisch unter der 36 35 (0,40 €/Min. zzgl. eventueller Gebühren Ihres Netzbetreibers), täglich von 7 bis 22 Uhr. Aus dem Ausland wählen Sie 0033 8 92 35 35 35 (zum Auslandstarif, zzgl. eventueller Vermittlungsgebühren).
    Sagen Sie bitte „Ticket“, um mit einem telefonischen Kundenberater verbunden zu werden.
  • Bei einem Mitarbeiter im Bahnhof, in einer Boutique SNCF oder bei einem zugelassenen Reisebüro.

 

Weitere Informationen

Reisen im Thalys (Fahrten zwischen Frankreich, Belgien, Deutschland und den Niederlanden)

  • Klappräder müssen zusammengeklappt werden. Sie gelten als herkömmliche Gepäckstücke, sofern sie nicht folgende Abmessungen überschreiten: 75 x 53 x 30 cm
  • Bei nicht klappbaren Fahrrädern müssen beide Räder abmontiert werden und das Fahrrad muss in einer festen Hülle mit maximalen Abmessungen à 135 x 85 x 30 cm verstaut sein.

Fahrgäste mit Fahrrädern müssen spätestens 30 Minuten vor der Abfahrt des Zugs am Bahnsteig sein.

Reisen im Eurostar (Fahrten zwischen Frankreich, Belgien und England)

Je nach Art des Fahrrads, das Sie mitführen, gelten unterschiedliche Bedingungen:

  • Ein Klappfahrrad:

Sie können es in allen Eurostar-Zügen mitnehmen, solange sie eine Länge von 85 cm im geklappten Zustand nicht überschreiten. Vor dem Boarding muss es in eine Schutzhülle gesteckt werden, die das Fahrrad vollständig bedeckt, sonst muss es beim Gepäck-Service aufgegeben werden. 

  • Nicht-klappbare Räder

Alle Fahrräder, die nicht klappbar sind oder eine Länge von 85 cm überschreiten, müssen beim Gepäck-Service aufgegeben werden. Dieser Service wird auf den Strecken von Paris, Lille und Brüssel nach London angeboten.

 

Für den Transport Ihres nicht-klappbaren Fahrrads gibt es verschiedene Optionen:

 

Auseinandergebautes Fahrrad in einer Schutzhülle

 

Die beste Lösung, um Ihr Fahrrad zu schützen, ist eine gepolsterte Schutzhülle. Wenn Sie keine besitzen, können Sie eine von EuroDespatch ausleihen (Preis ist in den Aufgabekosten enthalten). Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, müssen Sie 60 bis 90 Minuten vor Abfahrt des Zuges beim Gepäck-Service erscheinen, um Ihr Fahrrad auseinanderzunehmen.

 

Nicht auseinandergebautes Fahrrad

 

Wenn Sie Ihr Fahrrad nicht auseinanderbauen möchten, kann EuroDespatch es auch als Ganzes transportieren. Die Plätze sind allerdings begrenzt.

 

Um die Kapazitäten in Erfahrung zu bringen, kontaktieren Sie den Gepäck-Service per:

  • E-mail : eurodespatch@eurostar.com
  • Telefon : +44 (0)3448 225 822

Reisen im INTERCITÉS MIT RESERVIERUNG

Zerlegt und in einer speziellen Transporttasche (max. 120 x 90 cm) gilt Ihr Fahrrad als Handgepäck.

Für nicht zerlegte Fahrräder steht Ihnen ein Fahrradabteil zur Verfügung, in dem Sie Ihr Fahrrad abstellen können, solange es freie Plätze gibt. Dieser Bereich befindet sich im Servicewagen und ist mit 6 Wandhalterungen ausgestattet, an denen Sie Ihr Fahrrad befestigen können.

In der 1. Klasse ist der Transport eines nicht eingeklappten oder zerlegten Fahrrads nicht erlaubt.


Buchen Sie Ihr FAHRRAD und ZUG-Kombiticket:

  • Auf Voyages-sncf.com über das Buchungsformular.
    Die Reservierung für ein nicht zerlegtes Fahrrad erfolgt für alle Fahrgäste.
    Sie müssen eine separate Reservierung vornehmen, wenn einige Fahrgäste ohne Fahrrad reisen.
  • Telefonisch unter der 36 35 (0,40 €/Min. zzgl. eventueller Gebühren Ihres Netzbetreibers), täglich von 7 bis 22 Uhr. Aus dem Ausland wählen Sie 0033 8 92 35 35 35 (zum Auslandstarif, zzgl. eventueller Vermittlungsgebühren).Sagen Sie bitte „Ticket“, um mit einem telefonischen Kundenberater verbunden zu werden.
  • Bei einem Mitarbeiter im Bahnhof, in einer Boutique SNCF oder bei einem zugelassenen Reisebüro.

Weitere Informationen

Reisen im INTERCITÉS DE NUIT (Fahrten im Nachtzug)

INTERCITÉS DE NUIT bietet einen Raum gebaut, damit Sie tragen Ihr Fahrrad demontiert.

 

Buchung ist erforderlich, je nach Verfügbarkeit und ist 10 € pro Fahrrad.

 

Um festzustellen, ob dieser Dienst auf der Route zur Verfügung gestellt wird, finden Sie die 00 33 8 92 35 35 35 (Kosten für ein internationales Gespräch, ohne zusätzliche Kosten) oder RailEurope / Voyages-sncf Geschäften.

 

Reisen im TGV-Lyria (Fahrten zwischen der Schweiz und Frankreich)

Ihr Fahrrad kann ohne Reservierung mitgeführt werden, Sie müssen lediglich:

  • Ihr Fahrrad auseinandernehmen
  • Das Fahrrad in einer Schutzhülle verstauen (Maximale Maße: 120 x 90 cm),
  • Es im Gepäckabteil des TGV Lyria unterbringen.

Gut zu wissen : Ihr Fahrrad kann mit dem Service Bahn + Rad einen Platz reserviert bekommen.


Dieser Service ist verfügbar für nicht auseinandergenommene Räder ohne Schutzhülle auf den meisten Strecken des TGV Lyria in den Wägen 1 bis 11.
Um einen Fahrradhaken oder einen Platz im Fahrradabteil zu bekommen, müssen Sie die Reservierung für Ihr Rad beim Kauf Ihres Tickets für den TGV Lyria machen. Der Preis der Reservierung beträgt 10 €.

Reisen im OUIGO

Im OUIGO können Fahrräder mitgenommen werden. Wählen Sie beim Kauf Ihres Bahntickets die Option „Zusatzgepäckstücke“.


Hierfür fallen direkt beim Ticketkauf 5 € und später 10 € an.


Hinweis: Wenn Sie diese Option nicht vor Ihrem Abfahrtstag gebucht haben, fällt hierfür ein Aufpreis von 40 € an.

Reisen im iDTGV

Fahrräder in einer Transporttasche à 120 x 90cm (Vorderrad abmontiert) werden kostenlos transportiert.

Reisen im Renfe-SNCF (Fahrten zwischen Spanien und Frankreich )

Ihr Fahrrad gilt als Gepäckstück. Es muss demontiert werden und in einer Hülle verpackt sein (Maximalgröße 120x90 cm).

Reisen im Italo

Fahrräder können nur komplett verpackt als Handgepäck mitgenommen werden.

Sie können auch...*

Ähnliche Fragen anzeigen

Alle Hilferubriken

Buchung

Buchung
Vor der Abreise
Angebote und Services
Nachverkauf
Zahlung und Stornierung
Kunden und Treue
Legale Information

Brauchen Sie Zusatzinformationen?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Folgen Sie uns